• Viele Hände – schnelles Ende!
  • Ergänzungen im Reglement
  • Es geht voran – die Strecken wurde geplant
  • Technische Probleme – [Update] behoben!
  • Ey Ihr Säcke – ab auf´s Knie!!!!

Wer sein Team nicht ordentlich anmeldet….

… kehrt die gesamte Rennstrecke – und das Ergebnis kontrollieren wir mit einem weißen Handschuh! | Spass beiseite – wir haben gar keine weißen Handschuhe! Bei einigen Teams fehlen uns die Startklassen, warum die auch immer bei der Anmeldung untergegangen sind. Übrigens sind mittlerweile 22 Teams  gemeldet – große Freude!!! So kann es weiter gehen, Freunde des gepflegten Knieschleifens im 50ccm-Langstrecken-Takt. Es freut uns außerordentlich, dass Ihr uns und dem…

weiter... >>

Die „magische Grenze“ ist erreicht – 20…

… ja, genau 20 Teams haben seit heute gemeldet – genau die 20, die wir brauchen, um unser legendäres 50ccm-Langstreckenrennen durchführen zu können! | Und wenn jetzt diese gemeldeten 20 Teams – und natürlich noch alle anderen Kollektive mit ebenso seltsamen Namen, die bei diesem Event dabei sein wollen – bis zum 01.Mai 2018 die 300,00 Euro Startgeld pro Team an uns überwiesen haben – ja dann… …. DANN GEHT…

weiter... >>

3 Simsons im Anflug und 3 Dinge – die gesagt sein sollten….

…. YESS – es sind bereits 17 von 20 (benötigten) Teams!!! Und für die Entscheidungsschwachen, die ggfs. noch diese wichtigen Infos benötigten, nun folgende Hinweise: A) Nach reiflicher Überlegung und hitzigen Debatten (ohne Schlägerei – versprochen…), haben wir uns nun mehrheitlich dazu entschlossen, das Mindestalter bei 15 Jahren zu belassen. Die Diskussion darüber war können wir gern nochmal führen – aber bitte nach dem Rennen – quasi vor dem nächsten…

weiter... >>

Freunde des gepflegten Trockenbiers und der veganen Nahrung – nach dem Knieschleifen…

… wir nähern uns gemeinsam der Marke 20 – also der 20 benötigten Teams, die wir alle brauchen, um dieses Rennen zu realisieren! | Danke dafür, soooo macht es Spass! Dazu eines vornweg – zunächst sollte jedes Team pro Fahrer 100,00 Euro überweisen, um dann auch fest genannt zu werden. Klingt viel – ist es aber nicht! Nun unser Angebot – bleibt es bei 20 Teams – bleibt es auch…

weiter... >>

Nochmal Moppedrennen-Boxengasse SachsenKrad #wassnu?

Wir sind ja keine Fans von Hektik, aber in diesem Falle ist mal eine offensive Vorgehensweise nötig. Denn bis zum 31.12.2017 (nicht 2018!) bräuchten wir mal (oder besser der Veranstalter der Messe, er muss ja auch planen…) eine Info, ob und wer sich den nun auf der SachsenKrad präsentieren möchte. Denkt mal einen Moment nicht ans Knieschleifen und meldet Euch bitte unter info@moppedrennen.de mit dem Betreff SachsenKrad und Eurem Teamnamen…

weiter... >>