• Freude – oh Freude….
  • Butter bei die Fische – oder Öl auf die Bremse…
  • Nachtrag zum Moppedrennen 2018
  • Die Strecke für unser 50ccm-Langstreckenrennen in 2019 steht nun fest!
  • Es schaut so aus – als hätten wir für 2019 eine Strecke!

Unser Resümee zum Moppedrennen Messe Chemnitz 2018

Chemnitz, Messeplatz 1, Freitag, 31. August 2018 um 9.24 Uhr, Spannung liegt in der Luft, Hubschrauber kreisen. Was ist hier los in den turbulenten Tagen von Chemnitz? Ein Protestcamp? Eine Anti-Anti-Anti-Demo? Autoreifen werden angefahren und positioniert. Sollen hier Barrikaden brennen? | Nein, nichts von alledem: Die orange-bunte Truppe von Sachsenbike wagt sich nach drei Jahren Pause endlich wieder an ein Langstrecken-Moppedrennen. Am Freitagvormittag trudeln die ersten Mitglieder der schrägen Truppe…

weiter... >>

Fahrer gesucht – noch 16 Stunden bis zum Start

Das Dream Team (ehemals Dream Team Rusche) sucht noch Fahrer.| Teamchef Andreas Rusche reist ganz alleine an, da er keine Mitfahrer gefunden hat, er selbst wollte sich aber dieses Event nicht entgehen lassen. Und so ist er da – und hat zwei Fahrerplätze zu vergeben… Also, erkundigt Euch bei der Rennleitung, wo Andreas seine Box hat und wenn jemand Lust hat zu fahren – fährt er!

weiter... >>

Boxengasse

Hier nochmal kurz ein paar Hinweise zum Thema Boxengasse, um „tausende“ Mails zu vermeiden | Wir haben pro Team je 2 PKW-Stellplätze vorgesehen, die dort auf dem Parkplatz in Chemnitz aufgezeichnet sind. Es wird auch eine nette Einweiserin geben, die Euch dabei unterstützt. Sollten Teams zusammen stehen wollen, müßten diese das bei der Anmeldung einfach melden, wir geben uns Mühe das zu realisieren. Ja – wir haben Strom, sind aber…

weiter... >>

Pokale – Catering – Starterklassen

Zu den Themen Pokale – Catering – Starterklassen hier ein paar Informationen, bzw. Fragen | Wie bekannt, gibt es bei unserem SACHSENBIKE-50ccm-Langstreckenmoppedrennen nichts zu gewinnen, also keine Geldbeträge wie beim Fussball oder der Formel 1, keine Sachleistungen, kein Nichts – außer natürlich Rennspass, Ruhm, Lob, weltweite Anerkennung und – einen dieser sensationellen Pokale, zumindest wenn man in seiner Klasse auf dem Treppchen steht. Ein fettes Danke an Sten Gössel von…

weiter... >>